Corina Wagner

:: Buchvorstellung

Sopranistin und Autorin


Das Heute, das jetzt Machbare zählt ...

 

Auf dieser Seite entdeckt man Bücher von Corina Wagner, aber auch Hinweise auf Anthologien, bei denen die Autorin mit der ein oder anderen Geschichte zu finden ist. Bitte scrollen!

 

 

Liebe CoLyrik-Fans,

habe 2015 an einem Schreibwettbewerb teilgenommen und dafür eine skurrile Kurzgeschichte verfasst. Die Geschichte "Toms Tag" findet man nun in der Anthologie 'Ein Geschenkter Tag - Gedanken zum 29. Februar' 2016, die im Verlag 3.O gewerkelt wurde.

25 Autoren sind auf 160 Seiten mit Lyrik und Kurzprosa vertreten und bieten damit ein kurzweiliges Lesevergnügen rund um das Thema 29. Februar. Das Buch erscheint als Softcoverdruckausgabe und auch als E-book ab Mitte Februar 2016 im Buchhandel.

Es kostet 8, 90 Euro und eignet sich damit prima auch als Geschenk. :-)

http://verlag-shop.com/Ein-geschenkter-Tag-2016

ISBN Druckausgabe: 978-3-95667-237-8

ISBN e-Pub            : 978-3-95667-238-5

Coverdesign: Atilla Hirth

Autoren:
 


 Trommelwirbel für den guten Zweck! Wer das Buch kauft, tut Gutes.

 Denn die zehn Autoren spenden ihren Gewinn zu 100% an die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

 Mit einem Vorwort von Dr. Helmut Thoma, Gründer des deutschen Fernsehsenders RTL und EMMY Preisträger.

 Autoren:
 Ute Bareiss
 Jana Förster
 Martin Halotta
 Ute Hiemann
 André Huter
 Ellen Löchner
 Petra Schulz
 Brina Stein
 Corina Wagner
 Michael Zilz

 ISBN 978-3-95667-184-5 (Printbuch)
 ISBN 978-3-95667-185-2 (eBook - ePub)
 Veröffentlichung am 21.6.2015 zum Preis von 12,50 €

 http://verlag-shop.com/Aus-Liebe-zum-Meer-eine-maritime-Anthologie

http://seenotretter-shop.de/bordbibliothek/buecher/aus-liebe-zum-meer.html

 

 http://www.presseanzeiger.de/pa/Aus-Liebe-zum-Meer-eine-maritime-Anthologie-erscheint-im-Verlag-783232

Zum Amazon-Profil:

http://www.amazon.de/Corina-Wagner/e/B0114TY1PA/ref=ntt_dp_epwbk_0

 

 

 

                                                                                                
  (2013)          
                                                                                                    
   




 

Ein grundsympathisches Buch, das mit einer Fülle von Humor aufwartet.

Kurzum: Ein Muss für alle, die Satire lieben.

 

 

 

 
             
 

Kleiner USB-Stick
ohne Anschluss

80 Kurzgeschichten

16,90 €


ISBN 978-3-7322-3683-1

Paperback, 256 Seiten

 

Pressestimmen zum Buch

http://www.morgenweb.de/region/mannheimer-morgen/heddesheim/satirisches-feuerwerk-in-prosa-und-lyrik-abgefeuert-1.1008197

http://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Corina-Wagner-unterhaelt-mit-Kurzgeschichten;art4329,2167625

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu-ulm/Der-Alltag-als-Haertefall-id26829381.html

 

 

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder im Internet z.B. bei

Libri.de,Thalia.de, Amazon.de, Buch.de, Buecher.de, BoD.de

http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=1021928

 

https://www.freitag.de/autoren/wortknecht/nicht-ohne-meinen-humor/@@view#1382724878259334

 

Aus Geschichte 25,  Feindbilder-Home Service,
abgedruckter Flyer als "Radiowerbung" gesprochen:

 

https://www.youtube.com/watch?v=1194-9d0zIA

Sprecher: Paolo Percoco

http://www.business-on.de/stuttgart/buchtipp-corina-wagner-kleiner-usb-stick-ohne-anschluss-_id7256.html

 

 
 


EAN 9783848278732  -  9.49 EUR

 

 

Libri.de, Thalia.de, Buch.de, Buecher.de, Spiegel.de, Mediamarkt.de, Weiland.de, Mayersche.de, Pubbles.de

.
     
             
  (2010)   (2008)      
             
              

Nimm mich!

Nimm mich!

Schreibe,
falte,
knicke
und schicke
Gedanken.
Komm’ nicht ins Wanken.

Nimm mich!

Schreibe,
falte,
knicke
und schicke
Deine Gedanken zu mir.
Ich steh zu Dir, vergiss den Reißwolf.

Nimm mich,
so wie ich bin.

Schreibe,
falte,
knicke
und schicke
Liebe zu mir.
Ich teil’ sie mit Dir
und grüß’ den inneren Schweinehund.

Nimm mich!
Schreibe,
falte,
knicke kein Allerlei
und schicke die Brieftaube endlich vorbei,
bevor sie an Altersschwäche stirbt.

 

(Auszug aus: Wechselbäder)

 
           
 

Wechselbäder

Kreatives
außerhalb der Norm

Gedichte und Kurzgeschichten

14,90 Euro

ISBN 978-3-8391-6938-4

 

 

 

Bildgedanken


12,90 Euro

ISBN 978-3-8370-7079-8

   
 

E-Book:

EAN: 9783844851106
 
 

Pressestimmen zum Buch

Kein Tag ohne Gedicht...
"Es soll manchen Dichter geben, der muss dichten, um zu leben. Ist das immer so? Mitnichten, manche leben, um zu dichten", reimte einst Heinz Erhardt. Auf Corina Wagner aus Neu-Ulm trifft beides zu, sie kann nicht anders: Jeden Tag schreibt sie ein Gedicht. Auch heute hat sie schon gedichtet. Stolz liest sie "Heimatlos" vor - ein ebenso nachdenkliches Gedicht wie jenes über Legehennen, Pädophilie oder Nonnen, die abgetrieben haben. (...)
SÜDWEST PRESSE, Februar 2011

 
 
   Kindle-Edition: ASIN: B005OI76AA  

 Gedicht: Moderne Inszenierung

Gedicht: Frühlingsbotschaft

 

Mannheimer Morgen, 26.04.2013

 

http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=1021928

http://www.freefm.de/node/16246 Anmerkung: Es gibt so Tage, da sollte man im Bett bleiben! Das Ingwer-Bonbon klebte die ganze Zeit am Gaumen... ;-)

Am 26. Juli 2013 klingelte am Vormittag das Telefon. Theaterchef Heinz Koch, der bei Radio free FM in Ulm die Sendung Kulturradio moderiert, telefonierte mit mir und dies live während der Sendung: http://www.freefm.de/node/16521

 


 

Bild: Südwest Presse, K. Schellhorn Bild: Südwest Presse, K. Schellhorn -  Buchvorstellung in der Zeitung am 24.08.2013

 


http://www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=354576

http://www.amazon.de/gp/reader/B005OI76AA/ref=sib_dp_kd#reader-link
http://www.amazon.de/Bildgedanken-Corina-Wagner/dp/3837070794/ref=tmm_other_title_0
http://www.amazon.de/Wechselb%C3%A4der-CoLyrik-Corina-Wagner/dp/3839169380/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1316875055&sr=1-3

Zeitungsartikel: SÜDWEST PRESSE, 25.02.2011 Autor: ISABELLA HAFNER | 25.02.2011

http://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Kein-Tag-ohne-Gedicht-;art4329,856310

Anmerkung:

Ich bin gelernte Groß-und Außenhandelskaufrau.


auf ZEIT ONLINE:http://community.zeit.de/user/anaisanais/beitrag/2011/02/25/powerfrau-und-warmherziger-mensch

Powerfrau und warmherziger Mensch
Von AnaisAnais 25.02.2011, 22.40 Uhr
Aus unserer Mitte entspringt ein Fluss (geklaut bei einem Hollywood-Filmtitel), ein Fluss der Worte, ein Fluss der Dichtung, ein Fluss des Gesanges, ein Fluss der (manchmal unbequemen) Meinungen. Die wohl einzige Frau auf der Welt mit der Lizenz zum Wörtertöten, unsere stahlharte Martha, wagt sich an die Öffentlichkeit - so richtig, meine ich. Auch wenn es „nur" Lokalpresse ist - Corina Wagner, diese Würdigung hast Du verdient:
http://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/Kein-Tag-ohne-Gedicht-;art4329,856310,A
Seit geraumer Zeit bereichert Corina die ZEIT-Online-Community, ist ein wesentlicher Bestandteil der Literaturseite ZEITverdichtet und nicht zuletzt immer kreativ und mit peppigen Ideen unterwegs. Ihr neuestes Projekt wird ein Misch aus Musik und Dichtung sein (nähere Infos folgen). Denn dass Corina Wagner eine begnadete Sängerin ist, das weiß - so wie ich - wer das Glück hatte, sie einmal Live und in Aktion zu erleben.
Also, liebe Corina, meinen Respekt! Du bist nicht nur ein liebenswerter Mensch, Du bist eine echte Künstlerin. Bleib wie Du bist und geh Deinen Weg!

Artikel Sigrid Steinebach/zeitverdichtet

http://colyrik.npage.de/

 


Bildgedanken

Stellvertretend zwei der vielen schriftlichen Reaktionen  zu meinem Buch Bildgedanken.

Fragment einer E-Mail aus Panamá, die am 14. Juni 2014 verfasst wurde:

Gestern Abend vertiefte ich mich erstmalig in Deine Bildgedanken. Corina, ganz toll, wie Du tiefschürfende Gedanken luftig daher trägst, als seien sie bunte Federn, die einem der Wind zuwirbelt, um gefangen zu werden.

 

Fragment einer E-Mail aus Berlin, die am 9. Oktober 2009 verfasst wurde:
…Hab an einem Stück das Ding gelesen. Also sowas von scharfsinnig, humorreich und klug! Das sollte jeder lesen - einfach zum aufatmen, entspannen und nachsinnen. Es hat mich tief bewegt. Danke! Saß gestern in einer Kneipe bei einem Bier und hab bei der Lektüre die Außenwelt außen vor gelassen.
Wie Du das hinkriegst die Natur so geschickt in Wortspielen und Metaphern dem Leser näher zu bringen und gleichzeitig ihn durch die Natur zu mahnen, zu warnen. Da steckt viel Lebenserfahrung, Ruhe, Menschenkenntnis und politisches Interesse.
Herrlich!

Nochmals danke! So eine Lektüre hilft!

Liebe Grüße

 


 

Augsburger Allgemeine


 

 


 


Ich singe solange, bis ich zur Quintenschaukel mutiere und dann schreibe ich über ganz neue Töne ...